Nachwuchs II: Man sieht es schon!

Jetzt endlich ist das Kleine im Nistkasten groß genug, um mit dem Kopf aus dem Flugloch gucken zu können.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neugierig streckt das Vögelchen seinen Kopf hinaus und staunt die Welt da draußen an.  Und wartet auf die Eltern: wann kommen sie nach Hause, wann gibt es Futter?

DSCI0068

Da kommt schon die Mama mit einem neuen Wurm im Schnabel. Nun braucht sie nicht mehr ins Haus zu fliegen. Sie stoppt kurz mit den Krallen auf der kurzen Sitzstange vor dem Einflugloch und gibt die Nahrung ab und fliegt wieder davon.

dsci0057.jpg

 

 

dsci0040-e1527519078672.jpg

Ebenso macht es ihr Mann: ranfliegen, kurz aufsetzen, abgeben und wieder weg.

Das Vögelchen drinnen traut sich immer mehr und zwängt sich zum Flugloch raus. Hoffentlich fällt es nicht runter! Es sieht fast so aus, als ob zwei Drittel des Körpers schon draußen sind und der Vogel gleich das Gleichgewicht verlieren wird.

dsci0032.jpg

dsci0029.jpg

Aber dann – fällt es nach innen und schaut bald wieder mit dem Köpfchen nach draußen.

DSCI0063

Ein Gedanke zu „Nachwuchs II: Man sieht es schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s