Häschen in der Grube

Zufällig habe ich vor ein paar Tagen ein „Häschen in der Grube“ entdeckt. In einem Bodenloch kauert ein Hasennachwuchs, ganz unauffällig in seiner Fellfarbe vor dem Naturuntergrund. Ich hielt es zuerst für einen Igel, weil es so klein war:

DSCI0274.JPG

DSCI0275
Das Häschen schläft.
DSCI0274
Das Häschen öffnet die Augen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.