Der Storch von Kolborn

Kolborn, 13.7.2018.
Ein Bekannter aus dem Nachbardorf berichtete mir gestern von einem Storchennest mit drei Jungtieren in Kolborn.

Das wollte ich mir doch einmal ansehen und fuhr gestern Abend nach Kolborn. Nach einigem Suchen und Fragen fand ich ihn dann, den Weißstorch. Er stand ganz hoch oben auf der Achse eines inzwischen aus Altersgründen weitgehend abgebrochenen hölzernen Wagenrades, das auf die Spitze eines hohen Pfahls montiert war.

DSCI0503

Er stand auf einem Bein und so reglos, dass ich anfangs dachte, es wäre ein künstlicher Storch, aus Plastik etwa, der nur auf das Vorhandensein eines echten Storches aufmerksam machen solle.
DSCI0499

Aber dann – juckte es ihn am Kinn und er musste sich kurz mal kratzen:

DSCI0505

Danach stand er wieder genauso regungslos auf einem Bein. Guckte aber auf mich herab.

dsci0506.jpg

Die Jungen habe ich leider nicht gesehen …

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.