Die Kapelle in Kolborn

Kolborn.

Kolborn ist ein Dorf ganz in der Nähe von Lüchow, das inzwischen eingemeindet worden und Teil der Samtgemeinde Lüchow ist.

Im alten Dorfkern von Kolborn liegt eine der kleinsten Kapellen des Wendlands.

DSCI0514
Die Kapelle wirkt mitsamt ihrer unmittelbaren Umgebung sehr gepflegt. Über der niedrigen Eingangstür ist ein großes steinernes Wappen in Reliefform mit im Barock üblichen Putten drumherum befestigt:

DSCI0524
DSCI0522

Die Inschrift lautet: „Die von dem Knesebeck Anno 1616“.
Es ist also das Familienwappen mit einer „Greifenklaue“ in der Mitte derer von dem Knesebeck, eine adlige Familie, die im 17. Jahrhundert – nach Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg – den Neubau der Kapelle in Fachwerkbauweise finanziert hat, während die Ursprungskapelle bereits im Jahr 1474 durch Boldwin von dem Knesebeck, der Propst in Lüchow war, gestiftet wurde. So kann man es auf einem Schild neben dem Eingang lesen:DSCI0521Links neben dem Eingang steht eine steinerne Bank:

DSCI0520

Hier noch einige weitere Ansichten von der Kapelle:

Die Kapelle von hinten:

DSCI0526

Seitenansichten:

In der Kapelle befinden sich außer dem Grabstein der Sophie von dem Knesebeck, die als Stifterin des Neubaus im 17. Jahrhundert gilt, und 1624 verstarb, noch weitere Grabsteine derer von dem Knesebeck. Die Familie von dem Knesebeck lebte schon seit dem 14. Jahrhundert in Lüchow. Unweit der Kapelle befindet sich deren ehemaliger Herrensitz, später ein Gutshaus, heute privat bewohnt.

Interessant ist noch der hölzerne Glockenturm, der etwas seitlich gesetzt links von der Kapelle errichtet ist:

dsci0515.jpg

DSCI0531

DSCI0519

Die große Glocke ist mit einer erhabenen Inschrift bedeckt, die ich aber leider wegen meiner Größe nicht entziffern konnte:

DSCI0516
DSCI0518

Hinter der Kapelle steht noch ein Gedenkstein für die Gefallenen der beiden Weltkriege aus dem Dorf:

DSCI0525

An wichtigen christlichen Feiertagen werden in der Kapelle auch Gottesdienste abgehalten. Nähere Informationen über die Kapelle findet ihr auch hier.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.