Umweltbundesamt: Strategie zur Förderung des Fußverkehrs

Das Umweltbundesamt hat Empfehlungen zur Förderung des Fußverkehrs in Städten herausgegeben: „Geht doch!“.

Hier ist der Link.

Ein Kommentar

  1. Interessant. Ich bin eine klassische Geherin; gerade auch als Ausgleich für die ständige Schreibtischarbeit. Neulich, als ich relativ wenig Freizeit hatte, habe ich mal versucht, jeden Abend diese ominösen 10.000 Schritte zu gehen – täglich eine andere Strecke; so sternenförmig von zuhause aus. Und da ist es in Hamburg einfach so: es stinkt! Früher oder später gelangt man immer an eine große Straße, wo einem echt der Atem stockt. Ganz miese Luft mit all den Autos. Mir wäre es am liebsten, sie würden verbannt werden. Liebe Grüße, Stefanie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.