Für Plattdeutsch-Interessierte…

Wer sich für die plattdeutsche Sprache interessiert, sollte einmal auf der Homepage des Instituts für niederdeutsche Sprache vorbeischauen.

Dort werden neben vielen Informationen auch Lesetexte auf Plattdeutsch angeboten, für Erwachsene, aber auch speziell für Kinder.

2 Kommentare

  1. Plattdeutsch wird noch viel gesprochen, aber meistens nur von der älteren Generationen.
    In Grundschulen werden aber auch wieder Plattdeutsch AGs angeboten, und das finde ich toll.
    Außerdem hat sich Plattdeutsch in alle Länder verbreitet und wird von ehemaligen Auswandern in vielen Regionen noch gesprochen wie zB Indonesien etc.pp und aus Japan ist ein junger Doktorand aus Japan hier, der das Platt nochmal richtig lernen will. Wurde alles in der Sendung Hallo Niedersachsen auf NDR3 berichtet.
    Ich hab mir das Platt auf dem Lande auch wieder angelernt, habe inzwischen aber wenig Gelegenheit, es zu sprechen.
    Gruß
    Jürgen

    Gefällt mir

    • Ich finde es schade, dass bei uns im Wendland so gut wie gar nicht mehr platt gehört und gesprochen wird. Um Oldenburg herum höre ich aber noch öfter platt. Ich finde es auch gut, wenn es in Schulen AGs für Plattdeutsch gibt. Ich finde, auf dem Land in Norddeutschland gehört Plattdeutsch einfach dazu. Aber hier im Wendland sind eben die Alten ausgestorben, die Jungen ausgewandert in die Städte und zugezogen sind überwiegend Großstädter, die eben kein Platt sprechen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.