Kaum zu glauben: Stones Fan Museum-Gründer schon wieder im TV!

Ulli Schröder, seit seiner Jugend glühender Fan der Rolling Stones mit Sammelleidenschaft, die in der Gründung des weltweit einzigartigen Rolling-Stones-Fan-Museums in der kleinen Stadt Lüchow im Wendland mündete, war bereits mehrfach im norddeutschen Regionalfernsehen zu sehen. Deutschlandweit und in angrenzenden Ländern war er Anfang Juli nun in der beliebtesten Talkshow des deutschen Fernsehens, der NDR Talkshow, zu Gast und wurde dort vom beliebten TV-Journalisten Hubertus Meyer-Burckhardt interviewt.

Die Resonanz aufgrund der Sendung, die nicht nur in Deutschland oder angrenzenden Ländern, sondern per Internet auch weltweit gesehen werden kann und gesehen wird, war überwältigend, sagt Ulli Schröder. Viele Anrufer aus Deutschland, England, Schweden, der Schweiz, sogar aus Kanada drückten ihre Anerkennung bezüglich der Leistung des Stones-Oberfans aus, der gar nicht alle seine Exponate gleichzeitig auf den 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche seines Museums im Zentrum von Lüchow präsentieren kann, sondern immer mal wieder Ausstellungsstücke austauscht, sodass ein Museumsbesuch auch für „Wiederholungsgäste“ interessant bleibt.

Die Besucherzahl ist seit der Ausstrahlung der Talkshow bemerkenswert gestiegen, und Fans aus aller Welt senden Pakete mit ihren Sammlungen an das Museum, damit es noch vielfältiger werde und die heißgeliebten Erinnerungsstücke an die älteste noch aktiv auf der Bühne stehende Rockband, mit der sicherlich auch ganz bestimmte Lebenserinnerungen verbunden sind, einen würdigen Platz finden.

Das Museum ist immer mal wieder auch Ort für Auftritte berühmter Stars der internationalen Musikszene. So waren unter anderem Albert Hammond, David Knopfler, Ben Waters, Albert Lee und zuletzt Mungo Jerry zu Gast und rockten das Haus. Auch der Bruder von Mick Jagger, Chris Jagger, trat bereits mehrmals mit seiner Blues-, Country- und Rockband auf.

Demnächst am 17. August wird Denny’s Beat Company erwartet, eine schon seit Jahrzehnten erfolgreich auftretende Coverband, die auf originalen Instrumenten der Zeit die größten Hits der Sechziger spielt. Als Special Guest kommt an diesem Abend Axel Zwingenberger am Klavier dazu, der Boogie Woogie-Interpretationen vorstellt. Einlass ist um 19:00 Uhr, das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Und am Sonntag, dem 15. September 2019 wird Ulli Schröder, Gründer und Leiter des Stones Fan Museums, ein zweites Mal im Fernsehen auftreten, im in ganz Deutschland ausgestrahlten NDR Fernsehen in der ARD, nämlich in der Rateshow „Kaum zu glauben“ unter der Moderation von Kai Pflaume – in welcher Funktion oder Rolle, wird hier nicht verraten …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.