Häschen in der Grube

Zufällig habe ich vor ein paar Tagen ein „Häschen in der Grube“ entdeckt. In einem Bodenloch kauert ein Hasennachwuchs, ganz unauffällig in seiner Fellfarbe vor dem Naturuntergrund. Ich hielt es zuerst für einen Igel, weil es so klein war:

DSCI0274.JPG

DSCI0275

Das Häschen schläft.

DSCI0274

Das Häschen öffnet die Augen.